Allgemeine Vertragsbedingungen und Konditionen Wyhus Ryf AG

1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur für den Bereich "Online Shop" der Wyhus Ryf AG. Mit dem Absenden einer Bestellung über den Wyhus Ryf AG Online-Shop erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden.

2. Verkaufspreise, Rechnungsstellung, Zahlungsmittel und Verfügbarkeit
Die im Online-Shop angeschriebenen Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inkl. Mehrwertsteuer, und gelten bei sofortiger Bezahlung. Als Zahlungsmittel akzeptieren wir Wyhus Ryf-Gutscheine, Postcard, Eurocard und VISA. Unsere Barzahlungsquittungen erfüllen sämtliche Anforderungen an eine ordnungsgemässe und detaillierte Abrechnung. Die Verfügbarkeit der Artikel werden im „Online Shop“ angezeigt/können aus organisatorischen Gründen nicht angezeigt werden. Aus zeitlichen Gründen kann es zudem zu Differenzen mit dem tatsächlichen Lagerbestand kommen. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange Vorrat. Im Fall des Fehlens eines Artikels wird der Kunde jedoch umgehend informiert.

3. MWST
Alle im Shop aufgeführten Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Unsere MWST Registernummer lautet 513 989. Unsere Kalkulation basiert auf Abholpreisen in unseren Weinkellern. Bei Hauslieferungen werden die Transportspesen zu Selbstkosten separat in Rechnung gestellt. Expresslieferungen können ausgeführt werden. Expresstransport- oder Taxigebühren werden in Rechnung gestellt.

4. Garantie
Bei sachgemässer Lagerung und Behandlung sowie unter Berücksichtigung der Trinkreife räumen wir Ihnen gegen Vorweisung der Kassaquittung ein Rückgaberecht ein. Jeder Wein (ab Jahrgang 2005), der hinsichtlich Qualität beanstandet wird, nehmen wir zurück und gewähren Ersatz. Weine, die nach Korken schmecken, werden Ihnen innerhalb der Lagerfähigkeit ersetzt. Es finden keine Barrückzahlungen statt. Kann der beanstandete Wein nicht ersetzt werden, so besteht der Ersatz in einem gleichwertigen Wein. Sie erhalten alle Weine in bruchsicherer Verpackung direkt nach Hause geliefert. Sollte trotzdem eine Flasche zu Bruch gehen, erhalten Sie prompt Ersatz.

5. Gültigkeit der Preise
Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf den Internetseiten dargestellt wurden. Sortiments-, Preis- und Konditionsänderungen sowie eine Korrektur offensichtlicher Irrtümmer und Tippfehler bleiben vorbehalten. Schadenersatzforderungen infolge offensichtlicher Irrtümer und Tippfehler sind ausgeschlossen.

6. Hauslieferdienst
Wir liefern Ihnen den Wein in der ganzen Schweiz zu einem einheitlichen Preis bis vor Ihre Türe, unabhängig von der Distanz. Mit unseren Logistikpartnern Post, Vinolog und unserem persönlichen Hauslieferdienst, bürgen wir für eine speditive, unkomplizierte und für Sie sehr bequeme Lieferung der bestellten Weine. Wir verrechnen:
   bis   3 Flaschen CHF 12.00
1 bis 12 Flaschen CHF 17.00
13 bis 24 Flaschen CHF 22.00
Ab 25 Flaschen CHF 27.00
ab 800.00 Franken Warenwert ist unsere Inlandlieferung Gratis

Die Online-Bestellungen werden innerhalb 4-5 Arbeitstagen von unseren Logistikpartnern zugestellt.

8. Abendlieferdienst
Sie bestellen telefonisch bis 10 Uhr mittags, die Auslieferung erfolgt am nächsten Abend zwischen 17.30 Uhr und 20 Uhr. Einheitstarif: CHF 60.00 zusätzlich

9. Expresslieferdienst
bieten wir zur Zeit nicht an.

10. Auslandlieferungen
Weinsendungen in fast alle EU-Länder sind möglich. Die Weine werden verzollt und innerhalb von rund 10 Tagen zugestellt. Lieferungen in weitere Länder müssen zuerst abgeklärt werden. Bitte kontaktieren sie uns via Kontaktformular.

11. Sicherheit und Datenschutz
Verschlüsselung Der Bestellablauf ist SSL3-verschlüsselt. Ihre Kreditkartennummer ist stets geschützt und wird für Dritte unlesbar übertragen.
Cookies: Es kann sein, dass Ihr Browser anfragt, ob Sie ein Cookie akzeptieren wollen. Wenn Sie bejahen, speichert das Cookie vorübergehend eine Identifikationsnummer während Ihrem Besuch im Online Weinkeller. Diese Identifikationsnummer dient einzig der erleichterten Kommunikation während des Bestellvorgangs. Beim Verlassen wird diese Nummer hinfällig. Es werden keine Daten von Ihrem Computer abgefragt oder gar gespeichert. Bitte beachten Sie, dass ältere Browsergenerationen SSL nicht oder nur ungenügend unterstützen.

Behandlung von persönlichen Angaben (Datenschutz)
Alle via unsere Internetseiten (www.wyhus.ch) erhobenen persönlichen Daten dienen ausschliesslich dazu, Sie wunschgemäss zu betreuen und zu bedienen. Wyhus Ryf AG als Betreiberin dieser Internetseiten garantiert Ihnen, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden schweizerischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden und insbesondere Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiterzugeben.

12. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Das Vertragsverhältnis aus diesen AGB untersteht schweizerischem Recht unter Ausschluss des Kollisionsrechts. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Verfahrensowie der Erfüllungs- und Betreibungsort ist Belp. Wyhus Ryf AG kann jedoch ihre Rechte vor jeder anderen zuständigen Behörde geltend machen. Vorbehalten bleiben zwingende gesetzliche Bestimmungen des Schweizer Rechts.Dezember 2008

Wyhus Ryf AG, Rubigenstrasse 8, 3123 Belp, www.wyhus.ch

Zurück